Suchen

Mitglieder Login

Tempo 30 für Alte Dorfstraße gefordert


Petersdorf bei Bad Saarow (bs)
Der Ortsbeirat von Petersdorf kämpft um eine Verkehrsberuhigung im Dorf. Geht es nach dem Gremium, soll in der Alten Dorfstraße und in der Alten Fürstenwalder Straße künftig durchgängig eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern gelten. Mit diesem Ansinnen wurde Ortsvorsteher Thomas Schoppe bei Scharmützelsee-Bauamtsleiterin Simone Tannhäuser vorstellig. Diese wiederum sicherte daraufhin zu, einen entsprechenden Antrag an das zuständige Straßenverkehrsamt des Landkreises Oder-Spree zu richten.

Schoppe argumentierte, die Straßen seien wegen ihrer zahlreichen Kurven an vielen Stellen nur schwer einsehbar. Erst vor kurzem habe es auch einen Unfall gegeben. Aktuell gilt Tempo 30 nur räumlich begrenzt im Bereich der Kita und in einem weiteren kurzen Abschnitt der Strecke.


MOZ vom 14.12.2017
Link:
https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1624997/